Am 8. August 2015 lädt die Radlhauptstadt zum sechsten Mal zur Radlnacht ein: Während der Radlnacht sind einige wichtige Straßen zwischen 20 und 23 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. Die kostenlose Radl-Rundfahrt startet wieder am Odeonsplatz und bietet ein spannendes Rahmenprogramm. Ohne Anmeldung, Teilnahme frei!

Bevor um 20:15 Uhr die Startaufstellung beginnt, lädt die Radlhauptstadt ab 17:00 Uhr zum Rahmenrogramm mit Live-Musik, Radkünstlern, Gastronomie, kostenlosem Pedelec-Testparcours und Infoständen auf den Odeonsplatz. Von dort aus fahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer um 20:30 Uhr im geschlossenen Zug durch die Brixener Straße, über den Oskar-von -Millar-Ring durch den Alstadtringtunnel, Prinzregentenstraße, Oetitingerstraße, Sternstraße, Steinsdorfstraße, Erhardtstraße, Willtelsbacherstraße, Badeplatz, Kapuzinerstraße, Herzog-Heinrich-Straße, Mozartstraße, Matthias-Pschorr-Straße, Schaustellerstraße, Bavariaring, Martin-Greif-Straße, Schwanthalerstraße, Paul-Heyse- Straße ,Paul-Heyse-Unterführung ,Seidlstraße, Stiglmaierplatz, Brenner Straße, Königsplatz, Arcisstraße, Schellingstraße und Ludwigstraße zurück zum Ausgangspunkt Odeonsplatz.

Ehrenamtliche Helfer als Streckenposten gesucht

Damit die Radlnacht sicher abläuft, sucht der Veranstalter Green City Projekt GmbH noch Streckenposten, die ehrenamtlich zum Gelingen der Radlnacht beitragen. Interessenten melden sich bitte vorab per Email an radlnacht@radlhauptstadt.de. Als Dankeschön erhalten die Helfer eine schicke Upcycling-Tasche, die aus alten Radlhauptstadt-Bannern hergestellt wurde.

Einfahrt in den Tunnel auf der Münchener Radlnacht (Foto: Birgit Kuhn)


Programm ab 17:00 Uhr
Startaufstellung ab 20:15 Uhr
Start um 20:30 Uhr
Ort: Odeonsplatz, München
Veranstalter: Green City Projekt GmbH im Auftrag der Radlhauptstadt München
Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei.

Fotogalerie Münchner Radlnacht 2013