Heldenmarkt in München – März 2015

0

Der Heldenmarkt in München, eine Messe für nachhaltigen Konsum findet heuer zum dritten Mal im Postpalast statt. Seit fünf Jahren gibt es die Messe in Deutschland und sie wird von Jahr zu Jahr erfolgreicher, wie die Besucherströme zeigen. Wir waren dort und haben uns umgeschaut. Auch morgen, am Sonntag, ist die Messe noch eröffnet. Wer nichts vor hat und sich für nachhaltige Themen und Produkte interessiert, sollte vorbeischauen!

Anders als bei Fachmessen zu ausgewählten Themen geht es beim Heldenmarkt darum, ein breites Spektrum nachhaltiger Produkte und Dienstleister vorzustellen – von Getränkeherstellern über Ökomode, Kinderspielzeug, plastikfreie Produkte, veganes Essen bis hin zu Finanzdienstleistungen mit hohen ökologischen und sozialen Standards.

Wer mehrh über die Trends in den jeweiligen Branchen erfahren will, kann in Vorträgen und natürlich im Gespräch mit den Ausstellern viel Neues erfahren.

Heldenmarkt in München – Fotogalerie

(Zum Vergrößern der Bilder einfach draufklicken!)

Heldenmarkt in München – ausgewählte Aussteller von 2015

  • Baobab – belebende Produkte mit der Kraft der Baobab Frucht
  • beanarella – die kompostierbare Kaffekapseln
  • Die EcoBrotbox – Plastikfrei zu Hause unterwegs
  • Gertrud Taschen – Taschen aus Fahrradschläuchen
  • Kräuterbauer – Handgefertigte Köstlichkeiten aus dem eigenen Kräutergarten
  • Lottes – naturbelassene Baby- und Kinderartikel
  • Nager IT – die erste fair produzierte Computermaus
  • Naturlieferant – Plastikfreie Zone
  • Noxout – trendige Ökomode
  • Zendra – Recyclingmode

Weitere Termine:

Ruhr – Bochum Jahrhunderthalle – 28./29. März 2015
Frankfurt – Bockenheimer Depot – 17./18. Oktober 2015
Stuttgart – Alte Kelter Fellbach – 24./25. Oktober 2015
Berlin – Postbahnhof – 14./15. November 2015

Mehr Informationen über den Heldenmarkt und die Idee, die hinter der Messe steht, in unserem Interview: Heldenmarkt – Messe für nachhaltigen Konsum

(Fotos: Sofia Delgado/Birgit Kuhn)

Teilen.

Kommentar hinterlassen.